Anwendung
CAP4Access

Das von der EU geförderte Projekt CAP4Access möchte das Umfeld von Menschen mit Gehbehinderungen, insbesondere für Rollstuhlfahrer, erträglicher gestalten. CAP4Access bietet eine OSM-basierte Plattform zur kollaborativen Markierung von Orten in Bezug auf ihre Zugänglichkeit und zur Navigation. Darüber hinaus werden extern vorhandene Datenquellen für OSM erschlossen. So wurde der Datensatz der Stadt Wien zu Gehsteigabsenkungen in OSM integriert, um ihn bei der Navigation berücksichtigen zu können.

 

Vorschau CAP4Access

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
Gehsteigabsenkung (Stadt Wien)

Typ

Systeme

Android

Datenherkunft

Kontakt

Dr. Hans Voss

E-Mail: hans.voss@iais.fraunhofer.de
Web: http://www.iais.fraunhofer.de/

Links zur Anwendung

MyAccessible

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.