Anwendung
Daham in Wien, interaktiver Atlas von Wien

Wie und wo wollen wir wohnen in Wien?

Diese Frage stellen sich viele, sei es sie sind zugezogen aus fernen Erdteilen(=Bundesländer!), die Familie natürliches Wachstum erfährt oder man hat die Hoffnung auf den Lottogewinn noch nicht begraben und sucht schon jetzt die Gegend für eine standesgemäße Bleibe.

Spinning Circle, ein Fahrradbotendienst in Wien, versucht mit einer Vielzahl von interaktiven Karten zu Wohnungen, Wohnsituation, Gebäuden, Gemeindebauten, Fahrradverkehr aber auch Autos eine Antwort zu geben. Diese Karten basieren auf dem Open Data-Angebot der Stadt Wien.

Wussten Sie,

  • dass es im 1. Bezirk (3 km² Fläche, 16.131 Einwohner) mehr Wohnungen mit 150 qm und mehr Nutzfläche gibt, als in den Bezirken 11, 10, 12 und 15 (insgesamt 67,09 km² Fläche, 445.555 Einwohner) zusammen?
  • dass im Zeitraum von 2002 bis 2011 die meisten Gebäude im „Krisenjahr“ 2008 fertiggestellt wurden?
  • dass die Anzahl der Autos pro 1000 Einwohner geringer wird, aber nur bei schwach motorisierten Autos? Bei stark motorisierten Autos ist eine Steigerung zu verzeichnen.

Natürlich können wir, als Fahrradbotendienst, keine Wohnung vermitteln, aber Sie können mit dem Wissen aus den Karten Ihren Suchraster verfeinern.

Bitte die linken Pfeil-Buttons benützen um die Karte zu bewegen. Unter Überblick sind die ganzen Daten zusammengefasst, einfach das Interessensgebiet auswählen. Details enthält alle Karten nach Bezirk bzw. Zählbezirk, Sie können die Karten mit Klicken anzeigen und mit zweiten Klick wieder entfernen. Eigene Karten erstellen erlaubt aus dem ganzen Datenbestand die für Sie interessanten Daten auswählen, diese können Sie auch pro 1000 Einwohner gewichten.

Spinning Circle steht als Fahrradbotendienst für eine schnelle und zuverlässige Zustellung, diese Prinzipien der Schnelligkeit und Zuverlässigkeit haben wir mit diesen Karten bei der Informationsdarstellung ebenfalls umgesetzt. Wir haben nur die Liebe, mit der die Stadt Wien ihre Geodaten pflegt, und die Großzügigkeit, mit der die Stadt diese Daten als Open Data freigibt, erwidert.

Vorschau Daham in Wien, interaktiver Atlas von Wien

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
VIE-Registerzählung 2011 - Wiener Zählbezirke (4) (Stadt Wien)
VIE-Registerzählung 2011 - Wiener Zählbezirke (3) (Stadt Wien)
Wohnen in Wien - Gemeindebauten (Stadt Wien)
Radverkehrszählungen der Stadt Wien (Stadt Wien)
VIE-Autos - Wiener Gemeindebezirke (2) (Stadt Wien)
VIE-Autos - Wiener Gemeindebezirke (1) (Stadt Wien)
Bezirksgrenzen - Wien (Stadt Wien)
Zählbezirksgrenzen - Wien (Stadt Wien)
Bevölkerung in Wien: Bezirk - Geschlecht (Stadt Wien)
VIE-Bevölkerung nach Geburtsherkunft seit 2011 - Wiener Zählbezirke (Stadt Wien)
Geografisches Namensverzeichnis - Wien (Stadt Wien)
Adressservice Wien (Stadt Wien)

Typ

Systeme

Browser www

Datenherkunft

Kontakt

Spinning Circle

E-Mail: team@spinning-circle.at
Web: http://www.spinning-circle.at/

Links zur Anwendung

Facebook-Seite mit Hinweisen auf interessanten Karten

Nicht-Facebook-Seite mit Hinweisen auf interessanten Karten

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.