Anwendung
Datatank und Semantifier

Der DataTank ist ein Open Source Projekt der belgischen Non-Profit-Organisation iRail und einer Forschungsgruppe der Universität Gent.

Der DataTank fungiert als Adapter zwischen Datensätzen eines Open Data Portals, wie z.B. von OGD Wien, und Entwicklerinnen und Entwicklern, die die Daten verwenden. Die Daten verbleiben dabei an der Originalquelle und werden mittels einer Schnittstelle (RESTful-API) in verschiedenen Formaten angeboten. Dadurch sind die Daten immer aktuell und die Nutzung der Daten kann nachvollzogen werden.

Über die grafische Webapplikation Semantifier ist es weiters möglich, Datensätze semantisch anzureichern und das Modell eines Datensatzes als Ontologie zu beschreiben. Diese Ontologien können dann mit anderen im Web verfügbaren Ontologien abgeglichen werden, sodass die Datensätze mit verwandten Beständen vergleichbar werden.

Der DataTank erzeugt somit eindeutige URI‚s für jedes einzelne Objekt eines Datensatzes mit seinen Beschreibungen und eine RDF Repräsentation der Daten (als N3, RDF/XML, N-Triple und Talis RDF/JSON).

Link

The DataTank – Demoinstanz mit Daten von OGD Wien
The Semantifier (Demo)

Kontakt

Miel Vander Sande – MultimediaLab
Pieter Colpaert – iRail NPO
Davy Van Deursen – MultimediaLab
Erik Mannens – MultimediaLab
Rik Van de Walle – MultimediaLab

Vorschau Datatank und Semantifier

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
Daten der Stadt Wien

Typ

Systeme

Browser www

Datenherkunft

Kontakt

Miel Vander Sande - MultimediaLab

E-Mail: miel.vandersande@ugent.be

Links zur Anwendung

The DataTank

The Semantifier (Demo)

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.