Anwendung
kidcare

kidcare soll jungen Eltern helfen einen geeigneten Kinderbetreuungsplatz zu finden.

Die Grundidee der App war, eine Plattform zu bieten, die zeigt wie viele freie Betreuungsplätze wo zu  finden sind. Beziehungsweise Eltern eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, einen Babysitter zu finden, zur Verfügung zu stellen.

Dabei entlastet kidcare nicht nur Eltern, sondern auch Dienstleister in diesem Bereich. Da jede Krabbelstube, jeder Kindergarten und jeder Babysitter ein eigenes Profil hat, können diese sich auf einem kinderleichten Wege vorstellen, ihre Angebote preisgeben und mitteilen ob sie einen freien Platz haben.

Vorschau kidcare

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
-

Typ

Systeme

AndroidiOS

Datenherkunft

Kontakt

Fiona Idahosa

E-Mail: idahosa.fiona1@gmail.com

Links zur Anwendung

App Konzept aufrufen

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.