Anwendung
PegelAlarm

PegelAlarm ist die Warn-App für Hochwasser, Niederwasser und Pegelinformationen in Österreich. Sie stellt aber auch Pegeldaten aus Deutschland und der Schweiz dar, was vor allem für große Gewässer wie der Donau oder den Inn relevant ist. Sie enthält Pegeldaten von mehr als 3400 Gewässer-Messstationen und macht dich auf potenziell gefährliche Wasserstände aufmerksam, damit du frühzeitig darauf reagieren kannst. Die App prüft im Hintergrund von dir festgelegte Gewässer und schlägt beim Überschreiten einer definierten Grenze Alarm. 

Features:

– Automatische Benachrichtigung beim Über- oder Unterschreiten einer eingestellte Warngrenze

– Automatische Benachrichtigung wenn ein Pegel in deiner Umgebung einen kritischen Wert erreicht. Kritische Werte werden von offiziellen Stellen vorgegeben sind aber nicht für alle Messpunkte verfügbar.

– Integrierte Suche nach Gewässern und Orten

– Anzeige des Pegelverlaufs 

Vorteile:

– Kein ständiges Aufrufen einer Pegelinformations-Website notwendig

– Individuelles Einstellen von Warngrenzen durch den Benutzer

– Sehr geringer Daten- und Akkuverbrauch

– Laufende Erweiterung der App um weitere Messstellen. Wünsche bitte an data@pegelalarm.at 

PegelAlarm erlaubt präventiven Hochwasserschutz für jeden Bürger auf Basis von frei verfügbaren Daten! 

Wir freuen uns über Feedback. Schreib uns an android@pegelalarm.at. 

Like us, follow us:

https://www.facebook.com/pegelalarm

https://twitter.com/pegelalarm

https://plus.google.com/u/0/105720574435527902200

Datenursprung: http://www.pegelalarm.at/partner.html

FAQs: http://www.pegelalarm.at/faqs.html

Vorschau PegelAlarm Vorschau PegelAlarm

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
Hydrographie - Oberflächengewässer (Land OÖ)

Typ

Systeme

AndroidiOS

Datenherkunft

Kontakt

Johannes Strassmayr

E-Mail: strassmayr@pegelalarm.at
Web: http://www.sobos.at

Links zur Anwendung

PegelAlarm für Android

PegelAlarm für iOS

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.