Anwendung
Platzerl Finder

Die Anwendung wurde im Rahmen der Lehrveranstaltung „Raumbezogenes Informationsmanagement und Applikationsentwicklung“ der Studienrichtung Raumplanung und Raumordnung von StudentInnen an der TU Wien entwickelt.

Die Anwendung nutzt den Datensatz der Sportstätten und ermöglicht eine Abfrage nach den nächstgelegenen Standorten mit bestimmten Eigenschaften (indoor/outdoor). Die Ergebnisse werden in einer Karte dargestellt.

In einem Tutorial wird die Erstellung der Anwendung im Detail erläutert. Bei der Umsetzung wurde ausschließlich Open Source Software verwendet.

Vorschau Platzerl Finder

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
Sportstätten (Stadt Wien)

Typ

Systeme

Browser www

Datenherkunft

Kontakt

Jasmin Schneckenburger

E-Mail: g02imak@gmail.com

Links zur Anwendung

Anwendung starten

Tutorial zur Erstellung

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.