Anwendung
RIS:App

Die RIS:App ermöglicht den mobilen Zugriff auf das österreichische Rechtsinformationssystem des Bundes (RIS). Aktuell werden Bundes- sowie Landesrecht unterstützt.

In einer Sammlung finden Sie verschiedene Gesetze thematisch geordnet. Sie können auch die Suchfunktion nutzen (einfache oder erweiterte Suche) um einschlägige Rechtsnormen zu finden. Diese können in Folge auch als PDF gespeichert werden.

Mit einer (optionalen und kostenlosen) Registrierung und Anmeldung können Sie sich zusätzlich persönliche Ordner erstellen und dort die für Sie wichtigsten Gesetze ablegen. Einzelne dort hinzugefügte Artikel oder Paragraphen sind auch verfügbar, wenn keine Verbindung zum Internet besteht. Weiters können Sie sich nach der Anmeldung Ihren Suchverlauf anzeigen lassen.

Die RIS:App ist ein vom Staat unabhängiges open data Projekt. Als Basis wird die open data Schnittstelle des österreichischen Bundeskanzleramtes verwendet. Die Nutzung des RIS Logos erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Bundeskanzleramtes. Die App selbst wurde jedoch weder vom Bundeskanzleramt beauftragt noch wird diese vom Bundeskanzleramt betrieben.

Vorschau RIS:App

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
RIS - Bundesrecht konsolidiert (BKA)

Typ

Systeme

AndroidiOS

Datenherkunft

Kontakt

Dr. Clemens Wass, MBL, MBA

E-Mail: clemens.wass@openlaws.eu
Web: http://www.openlaws.eu

Links zur Anwendung

iTunes Store aufrufen

Google Play Store aufrufen

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.