Anwendung
Urban bitLife: mobile Applikation zur Luftgüte

urban bitLife ist eine mobile Applikation, die sich dem Thema Luftgüte auf spielerische Weise nähert.
Ein virtuelles Wesen, ein sogenanntes bitPet, lebt auf dem Mobiltelefon und reagiert auf die Luftverschmutzung, die im Umkreis des Telefons herrscht. In schadstoffreichen Gegenden verliert es an Energie, in Parks und Grünflächen kann es sich regenerieren. Eine Einflussnahme auf die Gesundheit des Tieres durch den User ist also nur durch eine Veränderung der physischen Position möglich. So kommt es zu einer Verknüpfung und Wechselwirkung zwischen der Gesundheit des Users und jener des bitPets. Derzeit ist urban bitLife für die Städte Wien und Linz verfügbar.

Vorschau Urban bitLife: mobile Applikation zur Luftgüte

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
Aktuelle Ozondaten Österreich (Umweltbundesamt)

Typ

Systeme

Android

Datenherkunft

Kontakt

urban bitLife

Web: http://urbanbitlife.v3d.at/

Links zur Anwendung

Zu Google Play

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.