Katalog
Gabelpunkte Mehrzweckkarte Wien

Im Zuge der Vermessung des Straßenraumes für die Mehrzweckkarte werden von der Stadtvermessung Wien (MA 41) eigene Festpunkte geschaffen. Sie sind in der Natur als Gabelpunkte mit zwei Metalllaschen vermarkt.

Daten und Ressourcen
Titel und Beschreibung Englisch
Englische Angabe von Titel und Beschreibung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments
Bifurcation points to multi-purpose map: To aid public space surveying for the multi-purpose map, Municipal Department 41 (Surveyors – MA 41) creates its own control points. Two metal clips are used on-site to mark each of them as a bifurcation point. The coordinates of the bifurcation points are given in the provincial Gauss-Krueger coordinate system M 34. The altitude data of the multi-purpose map are referred to the “Vienna zero level”.
Datenverantwortliche Stelle
Bezeichnung bzw. Name der für den Datensatz, Dienst oder das Dokument zuständigen Organisation bzw. Person
Magistrat Wien - Magistratsabteilung 41 - Stadtvermessung
Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle
Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle
Datenverantwortliche Stelle - E-Mailkontakt
E-Mail Kontaktadresse der für den Datensatz, den Dienst oder das Dokument zuständigen Organisation bzw. Person
Veröffentlichende Stelle
Bezeichnung bzw. Name der Organisation der den Metadatensatz veröffentlicht.
Stadt Wien
Kontaktseite der veröffentlichenden Stelle
Kontaktseite der veröffentlichenden Stelle
Veröffentlichende Stelle - E-Mailkontakt
E-Mail Kontaktadresse der veröffentlichenden Stelle
Lizenz
Rechtliche Nutzungsinformationen für die Verwendung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments.
Creative Commons Namensnennung 4.0 International
Lizenz Zitat
Die richtige Namensnennung (CC-BY) der Datenquelle laut den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Datenportals. Entspricht dem Feld "Datenquelle" von OGD-Metadaten 1.1.
Datenquelle: Stadt Wien – https://data.wien.gv.at
Link zur Lizenz
Link (URL) auf die Web-Publikation der Lizenz
Link zu den Nutzungsbedingungen
Link (URL) auf Nutzungsbedingungen
Attributbeschreibung
Beschreibung der Attributinformation des Datensatzes bzw. Dienstes
PUNKTNR: 8-stelliger nummerische Code, Punktnummer BEZEICHNUNG: 12-stelliger eindeutiger Schlüssel (erstellt aus Typ, Art und Punktnummer) ART: G1... Zentrum, R1... Linker Ringbolzen (Lasche), L2... Rechter Ringbolzen (Lasche) ADRESSE: Bezirk, Straße, Hausnummer GK_RECHTSWERT: Gauß-Krüger Rechtswert Meridian 34 GK_HOCHWERT: Gauß-Krüger Hochwert Meridian 34 HOEHE: Höhe über Wiener Null; nicht immer vorhanden
Geographische Abdeckung/Lage
Geographische Ortsidentifikation eines Datensatzes, Dienstes oder Dokuments
Wien
Geographische Ausdehnung
Dokumentation der geographischen Ausdehnung eines Datensatzes, Dienstes oder Dokuments mit der Definition eines umrahmenden Rechtecks.
WGS84: POLYGON ((16.577511 48.322571, 16.18218 48.117668))
Zeitliche Ausdehnung (Anfang)
Element zur Erfassung des Beginns der Gültigkeit eines Datensatzes, Dienstes oder Dokuments
26.09.2014 02:00:00
Datum des Metadatensatzes
Datum, an dem der Metadatensatz erzeugt bzw. aktualisiert wurde. Die Datumsangabe erfolgt gemäß Ö–NORM ISO 8601 YYYY-MM-DD.
04.06.2019 08:52:16
Aktualisierungszyklus
Menschenlesbare Frequenz der Aktualisierung des Datensatzes, Dienstes bzw. Dokuments.
kontinuierlich
Datenqualität/Herkunft
Menschenlesbare Beschreibung der Qualitäts- und oder Entstehungsgenese des Datensatzes oder Dienstes. zB die Methode der Erhebung
Die Gabelpunkte zur Mehrzweckkarte werden im Rahmen der Detailpunktvermessung der Mehrzweckkarte geschaffen und im Zuge der Vermessung miterfasst. Die Vermarkung der Gabelpunkte erfolgt über zwei Metalllaschen, die in Hausmauern oder Zaunsockeln einbetoniert werden. Bei der Bestimmung der Lagekoordinaten der Gabelpunkte und ihrer Laschen werden diese nicht wie bei Festpunkten sonst üblich einem kontrollierten Ausgleichungsprozess unterzogen. Darüber hinaus werden die Höhen der Laschen der Gabelpunkte wie jene von Detailpunkten durch eine einfache (nicht überbestimmte) Messung bestimmt.
Kategorie
Kategorisierung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments.
Geographie und Planung
Bezeichnung der Metadatenstruktur
Name der Metadatenstruktur
OGD Austria Metadata 2.4
Sprache des Metadatensatzes
ISO 639-2 dreistelliger ISO Sprachcode für den Metadatensatz
ger
Character Set Code des Metadatensatzes
Characterset Code zur Beschreibung des Metadatensatzes nach ISO\IEC 10646-1
utf8
Eindeutiger Identifikator
Eindeutiger Identifikator für den Metadatensatz. Der Eintrag beschreibt die eindeutige Identifikation für einen Metadatensatz. Es sollte eine UUID (nach RFC:4122) gewählt werden.
0ef8fc6b-6384-4aea-8ccd-d72179c88db4
Anwendungen
Haben Sie eine Anwendung zu diesem Datensatz erstellt? Dann teilen Sie uns dies bitte mit.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.

comments powered by Disqus