Katalog
Konzeption eines Geomorphologie-Erlebnisweges im Nationalpark Gesäuse für das digitale Medium PDA

Diplomarbeit an der Karl-Franzens-Universität Graz Graz Die vorliegende Diplomarbeit behandelt die Planung und den Entwurf eines Geomorphologie- Erlebnisweges im Nationalpark Gesäuse und gliedert sich in einen theoretischen und einen Ergebnisteil. Im theoretischen Teil erörtere ich zunächst die didaktischen Grundlagen zur Konzeption eines Erlebnisweges, wobei ich hier kurz auf Umweltbildung und informelles Lernen eingehe. Weiter bespreche ich Kennzeichen, Bedeutung und Ziele von Erlebniswegen. Ein besonderes Augenmerk wird auf die spezifischen pädagogischen Anforderungen an die Planung des Weges gelegt. Der Theorieteil beinhaltet auch Überlegungen zur Wahl des Mediums PDA (Persönlicher Digitaler Assistent). Ich bespreche hier die Möglichkeiten bzw. Einschränkungen der Geräte und Anwendungsmöglichkeiten und -beispiele (insbesondere das WebPark-Projekt im Schweizerischen Nationalpark). Schließlich erfolgt in diesem Teil auch mdie inhaltliche Argumentation des Erlebnisweges. Im Ergebnisteil der Arbeit präsentiere ich meinen Entwurf für den Geomorphologie-Erlebnisweg. Dieser beinhaltet einen Vorschlag für Namen und Logo des Weges, Übersichts- und Detailkarten der Wegstrecke, sowie die genaue graphische und inhaltliche Ausgestaltung der einzelnen Stationen. Schließlich erörtere ich im Ausblick, welche Möglichkeiten sich dem Nationalpark Gesäuse durch den Einsatz von PDAs bieten könnten.

Daten und Ressourcen
Datenverantwortliche Stelle
Bezeichnung bzw. Name der für den Datensatz, Dienst oder das Dokument zuständigen Organisation bzw. Person
NP Gesaeuse
Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle
Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle
Veröffentlichende Stelle
Bezeichnung bzw. Name der Organisation der den Metadatensatz veröffentlicht.
Nationalparks Austria
Weiterführende Metadaten - Link
Verweis zu weiterführenden Informationen zum Datensatz bzw. Dienst. Verweise auf Datensätze, die im Dokument benutzt oder interpretiert werden.
Zeitliche Ausdehnung (Anfang)
Element zur Erfassung des Beginns der Gültigkeit eines Datensatzes, Dienstes oder Dokuments
01.01.2007 01:00:00
Datum des Metadatensatzes
Datum, an dem der Metadatensatz erzeugt bzw. aktualisiert wurde. Die Datumsangabe erfolgt gemäß Ö–NORM ISO 8601 YYYY-MM-DD.
05.03.2019 11:42:58
Kategorie
Kategorisierung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments.
Gesellschaft und Soziales
Eindeutiger Identifikator
Eindeutiger Identifikator für den Metadatensatz. Der Eintrag beschreibt die eindeutige Identifikation für einen Metadatensatz. Es sollte eine UUID (nach RFC:4122) gewählt werden.
13CE567C-D4B0-5F39-1FDD-C7B3DA77B8E4
Anwendungen
Haben Sie eine Anwendung zu diesem Datensatz erstellt? Dann teilen Sie uns dies bitte mit.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.

comments powered by Disqus