Katalog
Grundsatzpapier zum Einsatz der Telemetrie an wildlebenden Vögeln in Österreich

Version 1.0 Februar 2021

Das vorliegende Dokument soll Empfehlungen für die Besenderung von freilebenden Vögeln in Österreich geben und den handelnden Akteuren und Behörden als Leitlinie für die Genehmigung bzw. Durchführung von Projekten mit Besenderung dienen. Es wurde in Zusammenarbeit von einer Reihe mit der Thematik vertrauten Institutionen und Personen erarbeitet (siehe Liste am Ende des Dokumentes). Sollte durch zukünftige Erkenntnisgewinne eine Adaptierung der Empfehlungen nötig sein, so ist die jeweils letztgültige Version heranzuziehen. Diese ist auf den Webseiten der Österreichischen Vogelwarte bzw. BirdLife Österreich verfügbar.

Unterstützende Institutionen: Österreichische Vogelwarte/Austrian Ornithological Centre (AOC), BirdLife Österreich, WWF Österreich, EGS Haringsee, International Avian Research, Wildnisgebiet Dürrenstein, Vogelsammlung/Naturhistorisches Museum Wien, Konrad Lorenz Forschungsstelle Grünau/Almtal.

Fachliche Bearbeitung: Hans-Martin Berg (Vogelsammlung/Naturhistorisches Museum Wien), Dr. Hans Frey (EGS Haringsee), Prof. Dr. Leonida Fusani (AOC), PD Dr. Anita Gamauf (Vogelsammlung/Naturhistorisches Museum Wien), DI Dr. Christoph Leditznig (Wildnisgebiet Dürrenstein), Dr. Ivan Maggini (AOC), Dr. Mike McGrady (International Avian Research), Mag. Christian Pichler (WWF), Dr. Remo Probst (BirdLife Österreich), Priv.-Doz. Dr. Swen Renner (Vogelsammlung/Naturhistorisches Museum Wien), Mag. Matthias Schmidt (BirdLife Österreich), Dr. Petra Sumasgutner (Konrad Lorenz Forschungsstelle Grünau/Almtal), Dr. Wolfgang Vogl (AOC), Ao. Prof. Dr. Hans Christoph Winkler (AOC), Dr. Richard Zink (AOC)

Zitiervorschlag: Schmidt, M., Vogl, W., Berg, H. M., Frey, H., Gamauf, A., Leditznig, C., Maggini, I., McGrady, M., Pichler, C., Probst, R., Renner S., Sumasgutner, P., Winkler, H. C., Zink, R. & Fusani L. (2021): Grundsatzpapier zum Einsatz der Telemetrie an wildlebenden Vögeln in Österreich. Herausgeber Österreichische Vogelwarte/Austrian Ornithological Centre (AOC) und BirdLife Österreich, Wien, 12 pp.

Daten und Ressourcen
Datenverantwortliche Stelle
Bezeichnung bzw. Name der für den Datensatz, Dienst oder das Dokument zuständigen Organisation bzw. Person
NP Neusiedler See - Seewinkel
Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle
Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle
Veröffentlichende Stelle
Bezeichnung bzw. Name der Organisation der den Metadatensatz veröffentlicht.
Nationalparks Austria
Weiterführende Metadaten - Link
Verweis zu weiterführenden Informationen zum Datensatz bzw. Dienst. Verweise auf Datensätze, die im Dokument benutzt oder interpretiert werden.
Zeitliche Ausdehnung (Anfang)
Element zur Erfassung des Beginns der Gültigkeit eines Datensatzes, Dienstes oder Dokuments
01.02.2021 01:00:00
Datum des Metadatensatzes
Datum, an dem der Metadatensatz erzeugt bzw. aktualisiert wurde. Die Datumsangabe erfolgt gemäß Ö–NORM ISO 8601 YYYY-MM-DD.
19.04.2021 03:20:57
Kategorie
Kategorisierung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments.
Umwelt
Eindeutiger Identifikator
Eindeutiger Identifikator für den Metadatensatz. Der Eintrag beschreibt die eindeutige Identifikation für einen Metadatensatz. Es sollte eine UUID (nach RFC:4122) gewählt werden.
44755616-2444-57B0-0F30-A054C254C0B0
Anwendungen
Haben Sie eine Anwendung zu diesem Datensatz erstellt? Dann teilen Sie uns dies bitte mit.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.

comments powered by Disqus