Katalog
Frequenzen Telekommunikation

Frequenzen für die Nutzung von Telekommunikationsdiensten sind als knappe Ressourcen festgelegt und werden somit von der Telekom-Control-Kommission (TKK) an Antragsteller zugeteilt. Beschreibungen der Daten sowie der Möglichkeit der Datenabfrage über eine REST-Schnittstelle siehe https://data.rtr.at/TKFrqBuch

Daten und Ressourcen

Titel und Beschreibung Englisch Englische Angabe von Titel und Beschreibung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments List of assigned frequency ranges for communication services
Veröffentlichende Stelle Bezeichnung bzw. Name der Organisation der den Metadatensatz veröffentlicht. RTR-GmbH
Datenverantwortliche Stelle Bezeichnung bzw. Name der für den Datensatz, Dienst oder das Dokument zuständigen Organisation bzw. Person RTR-GmbH
Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle https://www.rtr.at
Lizenz Rechtliche Nutzungsinformationen für die Verwendung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments. Public Domain
Lizenz Zitat Die richtige Namensnennung (CC-BY) der Datenquelle laut den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Datenportals. Entspricht dem Feld "Datenquelle" von OGD-Metadaten 1.1. Quelle: RTR-GmbH; https://data.rtr.at/nutzungsbedingungen
Link zur Lizenz Link (URL) auf die Web-Publikation der Lizenz https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Dokumentnummer=NOR12024408&ResultFunctionToken=a35ee95a-152f-4b8a-9450-88462c6d1a33&Position=1&Kundmachungsorgan=&Index=&Titel=&Gesetzesnummer=&VonArtikel=&BisArtikel=&VonParagraf=7&BisParagraf=7&VonAnlage=&BisAnlage=&Typ=&Kundmachungsnummer=&Unterzeichnungsdatum=&FassungVom=30.03.2016&VonInkrafttretedatum=&BisInkrafttretedatum=&VonAusserkrafttretedatum=&BisAusserkrafttretedatum=&NormabschnittnummerKombination=Und&ImRisSeit=Undefined&ResultPageSize=100
Attributbeschreibung Beschreibung der Attributinformation des Datensatzes bzw. Dienstes company Zuteilungsinhaber des Frequenzbereichs, betreiberid Kennzahl des Betreibers, frequencyband Frequenzband des zugeteilten Frequenzbereichs, duplex Angabe, ob Frequenzbereich aus Teilbereichen besteht, lowerfrequency untere Grenze des singulären Frequenzbereichs, higherfrequency obere Grenze des singulären Frequenzbereichs, downlinklowerfrequency untere Grenze des Download-Frequenzbereichs bei Duplex, downlinkhigherfrequency obere Grenze des Download-Frequenzbereichs bei Duplex, uplinklowerfrequency untere Grenze des Upload-Frequenzbereichs bei Duplex, uplinkhigherfrequency obere Grenze des Upload-Frequenzbereichs bei Duplex, startdate Beginn des Nutzungsrechts, expiry Ende des Nutzungsrechts, coverage geografische Ausdehnung, tradable Angabe, ob Nutzungsrecht weiterverkauft werden darf, application Nutzungsart, rightofuseinfono eindeutige Kennung des Frequenzbereichs
Zeitliche Ausdehnung (Anfang) Element zur Erfassung des Beginns der Gültigkeit eines Datensatzes, Dienstes oder Dokuments 01.01.2016 01:00:00
Datum des Metadatensatzes Datum, an dem der Metadatensatz erzeugt bzw. aktualisiert wurde. Die Datumsangabe erfolgt gemäß Ö–NORM ISO 8601 YYYY-MM-DD. 27.11.2017 11:19:02
Datenqualität/Herkunft Menschenlesbare Beschreibung der Qualitäts- und oder Entstehungsgenese des Datensatzes oder Dienstes. zB die Methode der Erhebung Zugeteilte Frequenzen für Telekommunikation
Kategorie Kategorisierung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments. Verkehr und Technik, Verwaltung und Politik
Bezeichnung der Metadatenstruktur Name der Metadatenstruktur OGD Austria Metadata 2.22
Sprache des Metadatensatzes ISO 639-2 dreistelliger ISO Sprachcode für den Metadatensatz ger
Character Set Code des Metadatensatzes Characterset Code zur Beschreibung des Metadatensatzes nach ISO\IEC 10646-1 utf8
Eindeutiger Identifikator Eindeutiger Identifikator für den Metadatensatz. Der Eintrag beschreibt die eindeutige Identifikation für einen Metadatensatz. Es sollte eine UUID (nach RFC:4122) gewählt werden. 6c79ad63-c530-46fe-b3d4-e9755a70fdd3
comments powered by Disqus

Anwendungen

Haben Sie eine Anwendung zu diesem Datensatz erstellt? Dann teilen Sie uns dies bitte mit.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.

comments powered by Disqus