Katalog
Regional dynamics of Calamagrostis pseudophragmites on riverbanks in the NP Gesäuse inferred from AFLPs

Calamagrostis pseudophragmites (Poaceae) ist ein Pionier Reitgras, das an Flussufern der alpinen Flüssen wächst und zu einer der gefährdeten Arten in Österreich aufgrund der zunehmenden Flussregulierungen und der steigenden Zahl von Wasserkraftwerken gehört. Die Population von C. pseudophragmites im Nationalpark Gesäuse wurde untersucht, um die klonale Struktur und Rolle der klonalen Migration entlang der Enns zu beurteilen, sowie die genetische Strukturzu, die Differenzierungen und den Modus der regionalen Dynamik innerhalb der Population zu bestimmen.

Die vorliegende Studie deutet an, dass die geschlechtliche Fortpflanzung vorherrschenden ist bei der C. pseudophragmites Population und dass die vegetative Vermehrung auf der subpopulativen Ebene wichtig ist. Die gesamte genetische Differenzierung zwischen Subpopulationen ist moderate, jedoch unterscheiden sich beide Haslau Subpopulationen sehr wohl von anderen östlichen Subpopulationen. So gibt es einen bemerkenswerten Genfluss innerhalb der Population vor allem aufgrund von Pollenflug. Die Verbreitung von Samen erfolgt zwischen allen Populationsgruppen. Die Population von C. pseudophragmites im Gesäuse bietet Belege für eine Metapopulationsdynamik im Sinne von Aussterbe- und (Wieder-) Besiedlungsprozessen vor allem in den wenigen Jahren seit der Studie von Kammerer (2003).

Solange die Regeneration der Population möglich ist und die Bevölkerung keine größeren Rückschläge zu verzeichnen hat ist keine spezielle genetische Bedrohung für das Überleben dieser Art in Gesäuse bekannt. Eine weitere, konstante Überwachung und ein höherer Schutz des sensiblen Lebensraums von C. pseudophragmites wird vorgeschlagen.

Daten und Ressourcen
Veröffentlichende Stelle
Bezeichnung bzw. Name der Organisation der den Metadatensatz veröffentlicht.
Nationalparks Austria
Datenverantwortliche Stelle
Bezeichnung bzw. Name der für den Datensatz, Dienst oder das Dokument zuständigen Organisation bzw. Person
NP Gesaeuse
Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle
Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle
Weiterführende Metadaten - Link
Verweis zu weiterführenden Informationen zum Datensatz bzw. Dienst. Verweise auf Datensätze, die im Dokument benutzt oder interpretiert werden.
Zeitliche Ausdehnung (Anfang)
Element zur Erfassung des Beginns der Gültigkeit eines Datensatzes, Dienstes oder Dokuments
01.01.2008 01:00:00
Datum des Metadatensatzes
Datum, an dem der Metadatensatz erzeugt bzw. aktualisiert wurde. Die Datumsangabe erfolgt gemäß Ö–NORM ISO 8601 YYYY-MM-DD.
05.03.2019 11:39:20
Kategorie
Kategorisierung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments.
Umwelt
Eindeutiger Identifikator
Eindeutiger Identifikator für den Metadatensatz. Der Eintrag beschreibt die eindeutige Identifikation für einen Metadatensatz. Es sollte eine UUID (nach RFC:4122) gewählt werden.
8214D606-1C6F-5E61-0BBD-63ABD52B49FA
Anwendungen
Haben Sie eine Anwendung zu diesem Datensatz erstellt? Dann teilen Sie uns dies bitte mit.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.

comments powered by Disqus