Katalog
Austria's Annual Greenhouse Gas Inventory 1990-2016

In "Austria's Annual Greenhouse Gas Inventory 1990–2016" the Umweltbundesamt presents updated figures of greenhouse gas (GHG) emissions in Austria. In 2016 GHG emissions amounted to 79.7 million tonnes of CO2 equivalents. This corresponds to a 1.3% increase against 1990 and a 1.0% increase compared to 2015. Key drivers for the increase of emissions in 2016 were the higher overall amount of fossil fuel sold in Austria and the higher use of natural gas for heating of households and commercial buildings. GHG emissions according to Article 2(1) of Decision No. 406/2009/EC (“Effort Sharing Decision”) amounted to 50.6 Mt CO2 equivalents in 2016 and were thus 0.4 Mt CO2 equivalents below the annual emission allocation (AEA) for 2016. Content and format of this report are in accordance with the obligations under the GHG Monitoring Mechanism Regulation (EU) No. 525/2013.

Daten und Ressourcen
Veröffentlichende Stelle
Bezeichnung bzw. Name der Organisation der den Metadatensatz veröffentlicht.
Umweltbundesamt
Datenverantwortliche Stelle
Bezeichnung bzw. Name der für den Datensatz, Dienst oder das Dokument zuständigen Organisation bzw. Person
Umweltbundesamt/Publikationen
Datenverantwortliche Stelle - E-Mailkontakt
E-Mail Kontaktadresse der für den Datensatz, den Dienst oder das Dokument zuständigen Organisation bzw. Person
Lizenz
Rechtliche Nutzungsinformationen für die Verwendung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments.
Creative Commons Namensnennung 4.0 International
Link zur Lizenz
Link (URL) auf die Web-Publikation der Lizenz
Datum des Metadatensatzes
Datum, an dem der Metadatensatz erzeugt bzw. aktualisiert wurde. Die Datumsangabe erfolgt gemäß Ö–NORM ISO 8601 YYYY-MM-DD.
16.04.2019 09:24:27
Eindeutiger Identifikator
Eindeutiger Identifikator für den Metadatensatz. Der Eintrag beschreibt die eindeutige Identifikation für einen Metadatensatz. Es sollte eine UUID (nach RFC:4122) gewählt werden.
8a8b8a7e-9c86-4196-8f47-dc6dbd0372df
Anwendungen
Haben Sie eine Anwendung zu diesem Datensatz erstellt? Dann teilen Sie uns dies bitte mit.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.

comments powered by Disqus