Katalog
Geologische Bundesanstalt (GBA) - Online Katalog - Bibliothek

Der Online-Katalog informiert über die Bestände der Bibliothek und des Archivs der Geologischen Bundesanstalt. Die größte erdwissenschaftliche Fachbibliothek des Landes dokumentiert systematisch und kontinuierlich Österreich betreffende geowissenschaftliche Arbeiten. Zeitschriften, Bücher und die umfangreiche geowissenschaftliche Kartensammlung werden ergänzt durch Hochschulschriften, „graue Literatur“ und Archivmaterialien. Diese dokumentieren die Geschichte und Tätigkeiten des geologischen Staatsdienstes, der 1849 als k.k. geologische Reichsanstalt gegründet wurde. Der historisch bedingte Bestand mit Schwerpunkt auf den einstigen Kronländern – die heutigen Staaten von Mittel- und Osteuropa – wird laufend an die Bedürfnisse globaler und interdisziplinärer geowissenschaftlicher Fragestellungen angepasst. Die Bibliothek der Geologischen Bundesanstalt agiert in Kooperation mit nationalen und internationalen Netzwerken und steht im Schriftentausch mit mehr als 500 Partnerbibliotheken im In- und Ausland. Der Datenbestand über die Einträge (Katalogisat) im Online-Katalog der GBA kann frei genutzt werden (siehe OGD-Lizenz). Für die Nutzung von Volltext-Dokumenten im PDF-Download-Bereich gelten die Geschäftsbedingungen der GBA (siehe www.geologie.ac.at).

Daten und Ressourcen
Titel und Beschreibung Englisch
Englische Angabe von Titel und Beschreibung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments
Geological Survey of Austria - Library
Veröffentlichende Stelle
Bezeichnung bzw. Name der Organisation der den Metadatensatz veröffentlicht.
Geologische Bundesanstalt
Datenverantwortliche Stelle
Bezeichnung bzw. Name der für den Datensatz, Dienst oder das Dokument zuständigen Organisation bzw. Person
Geologische Bundesanstalt
Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle
Kontaktseite der datenverantwortlichen Stelle
Lizenz
Rechtliche Nutzungsinformationen für die Verwendung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments.
Creative Commons Namensnennung 3.0 Österreich
Link zur Lizenz
Link (URL) auf die Web-Publikation der Lizenz
Weiterführende Metadaten - Link
Verweis zu weiterführenden Informationen zum Datensatz bzw. Dienst. Verweise auf Datensätze, die im Dokument benutzt oder interpretiert werden.
Geographische Abdeckung/Lage
Geographische Ortsidentifikation eines Datensatzes, Dienstes oder Dokuments
weltweit
Zeitliche Ausdehnung (Anfang)
Element zur Erfassung des Beginns der Gültigkeit eines Datensatzes, Dienstes oder Dokuments
01.05.2012 02:00:00
Datum des Metadatensatzes
Datum, an dem der Metadatensatz erzeugt bzw. aktualisiert wurde. Die Datumsangabe erfolgt gemäß Ö–NORM ISO 8601 YYYY-MM-DD.
10.09.2015 13:43:17
Aktualisierungszyklus
Menschenlesbare Frequenz der Aktualisierung des Datensatzes, Dienstes bzw. Dokuments.
kontinuierlich
Kategorie
Kategorisierung des Datensatzes, Dienstes oder Dokuments.
Geographie und Planung, Umwelt
Bezeichnung der Metadatenstruktur
Name der Metadatenstruktur
OGD Austria Metadata 2.1
Sprache des Metadatensatzes
ISO 639-2 dreistelliger ISO Sprachcode für den Metadatensatz
ger
Character Set Code des Metadatensatzes
Characterset Code zur Beschreibung des Metadatensatzes nach ISO\IEC 10646-1
utf8
Eindeutiger Identifikator
Eindeutiger Identifikator für den Metadatensatz. Der Eintrag beschreibt die eindeutige Identifikation für einen Metadatensatz. Es sollte eine UUID (nach RFC:4122) gewählt werden.
78b906a0-1e2e-4176-9a74-6be3587fde6d
Anwendungen
1 von 463 eingereichten Anwendungen verwendet diesen Datensatz/Dienst:
Die App läuft auf den folgenden Systemen: Browser www
Geografische Suche im Online-Katalog der GBA

Eingereicht von Martin Schiegl, http://www.geologie.ac.at

Die Webapplikation „geografische Suche nach Literatur im Online-Katalog der GBA-Bibliothek“ ermöglicht durch Eingabe eines beliebigen geografischen Namens weltweit in einer […]

Neue Anwendung zum Datensatz/Dienst "Geologische Bundesanstalt (GBA) - Online Katalog - Bibliothek" einreichen

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.

comments powered by Disqus