42187 Treffer

06.10.2022
Anwendung
EO-WIDGET AgriApp (OGD Austria)
Stefan Brand / https://eox.at/
The EO-WIDGET project aimed at developing a robust technological chain linking EO data processed in cloud environments to a web interface that delivers the data and the results towards the end users. The Agri service platform integrates mini-applications providing visualization access to monitoring products and related quality assessments, while at the same time supporting expert judgment and user activities in a GIS environment. One of the key points is that the end-user platform presents real-time-processed EO signals, while the back-end processing can be distributed among several cloud locations and processing chains. The Agri service platform is designed with full interoperability in mind, allowing to consume data products upstream from service providers of choice and to serve downstream APIs consumed by WebGUI applications like the AgriApp or by data-exchange logic to integrate with the Paying Agency's environment. Monitoring products from multiple sources can be sustained in the platform and analysed there for conformance and quality. A monitoring product is the combination of EO signals, vegetation status indexes, spatial indicators and markers derived for a predefined group of declared parcels. The applied decision parameters are combined along the rules defined by the Paying Agencies. The app also offers to “look behind the algorithm”, by which it can become the user interface of fine tuning or setting the acceptance limits of automatized image processing.
12.09.2022
Anwendung
MapColPal - your pal for cartographic color palettes
MapColPal ist eine Web-Anwendung, die beim Erstellen von Farbpaletten für die kartographische Visualisierung hilft. Daten von data.gv.at werden als Beispieldaten auf Stadt-Ebene genutzt.
12.09.2022
Anwendung
Wie Weit?
Stefan Wagner
Wie weit kommt man innerhalb von 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Wiener Linien und ÖBB? Basierend auf ÖBB und Wiener Linien Open GTFS Data
08.07.2022
Anwendung
Detekt
Johannes Stumtner / https://www.enlite.ai
Detekt ist eine moderne Geodatenplattform zur Objekt-, Oberflächen- und Schadenserkennung in Mobile Mapping Daten und arbeitet mit einer Vielfalt an Bild-, LiDAR- und GIS-Daten. Mithilfe von Künstlicher Intelligenz erkennt Detekt Straßenschäden, Verkehrszeichen und Bodenmarkierungen im öffentlichen Raum und liefert für jede Detektion den exakten Standort und die Abmessungen. Eine integrierte Annotations- und Trainingsfunktionalität ermöglicht die Erkennung beliebiger Objekte oder Oberflächen ohne notwendiger Machine Learning-Vorkenntnisse. Detekt wird bereits in der Stadt Wien und insbesondere in der Stadtvermessung MA41 eingesetzt, legt die Grundlage für die Finanzplanung und stellt detaillierte Ergebnisse für das Infrastruktur- und Asset-Management von Städten und Gemeinden bereit.
11.07.2022
Anwendung
Analyse der Toten und das Verhältnis zu Covid
Die Anwendung zeigt eine interaktive Analyse der Todesfälle in Österreich. Sie macht deutlich, wie leicht man mit gängigen Opensource Bibliotheken eine Analyse betreiben kann und versucht mittels Polynomialer Regression und deren Ableitung an bestimmten Punkten eine Zusammenhang zwischen Todesfällen und Covid erkennen zu lassen. Im veröffentlichenten Notebook finden Sie noch weitere Erläuterungen. Der Nutzer:in steht es frei, das Opensource Projekt selbständig zu adpatieren oder zu erweitern. Zweck der Analyse war es auch ein Ziel, die Visualisierungen selbständig mit eigenen Daten überprüfen zu können.
22.06.2022
Anwendung
Österreichs Covid-19 Hilfsmaßnahmen - Tableau Visualisierung
Der Rechnungshof stellt die Daten betreffend öffentlicher Hilfen zwischen März 2020 und Ende Juni 2021 zu Verfügung. Die jeweiligen Summen wurden addiert und mittles interaktiver Visualsierung in Form eines Barcharts zur Verfügung gestellt. Die Visualisierung zeigt den Bereich, die Bezeichnung, die Summe der Hilfsmaßnahmen und den externen Empfänger. Die X-Achse ist logarithmisch skaliert.
08.08.2022
Anwendung
Wasser in Wien
Wasser in Wien - Finde die nächsten öffentlichen Wasserstellen, Schwimmbäder, Badestellen, Toiletten, Trinkbrunnen, Sprühnebelduschen und Hundetrinkbrunnen in Wien.
08.10.2012
Anwendung
Toilet Map Vienna - Augmented Reality App
Die „Toilet Map Vienna“ übernimmt die Geokoordinaten des Datensatzes "Öffentliche WC-Anlagen - Standorte" und seit v2.0 die Standorte der Hundekotsackerlspender und stellt diese in einem Augmented-Reality Browser (Layar beziehungsweise Wikitude) dar. Unter „Augmented Reality“ (erweiterte Realität) versteht man die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. So können etwa Zusatzinformationen oder virtuelle Objekte eingeblendet werden, die zusätzliche Informationen zur sichtbaren Realität liefern. Über ein Smartphone können so abhängig vom aktuellen Standort die nächstgelegenen WC's angezeigt werden. Die Standorte können auch nach Kategorien gefiltert werden, zum Beispiel nur WC's mit Behindertenkabine. Verfügbarkeit Die Augmented-Reality Apps Layar und Wikitude stehen zur Verfügung für: iPhone Layar: ab 3GS Android-Smartphones Symbian-Smartphones (Nokia) neuere Blackberry-Modelle Update: die "Toiliet Map" ist für Wikitude nicht mehr verfügbar, da das hierfür notwendige Webservice eingestellt wurde.
08.10.2012
Anwendung
Wordpress Plugin Maps Marker Pro
Das Plugin für die populäre Weblog-Software Wordpress ermöglicht es, Marker auch auf der Karte der Stadt Wien zu setzen. Die Position von Lieblingsplätzen, Unternehmensstandorten etc. kann per Adresssuche festgelegt werden. Für jeden Marker kann eine Popup-Beschreibung oder ein Bild hinzugefügt werden, zur Symbolisierung stehen hunderte verschiedene Icons bereit. Mehrere Marker können zu Ebenen zusammengefasst werden. Über eine einfache Kurznotation können Kartenausschnitte mit Markern bzw. Ebenen in einzelne Artikel oder Seiten im Wordpress-Weblog eingebunden werden. Bei einer Adresse innerhalb Wiens werden automatisch die hochauflösenden Karten der Stadt Wien verwendet. Für Gebiete außerhalb der Stadtgrenzen Wiens ist eine Darstellung über Open Street Map integriert.
08.10.2012
Anwendung
Vienna Location Service
mappau OG
Die ideale App um das nächste WC, Trinbrunnen, Fahrradabstellplatz, etc. zu finden. Die App für Wiener, die mit ihrem BlackBerry Gebrauch von den öffentlich zugänglichen Daten ihrer Stadt machen wollen. Am PlayBook: Du bist in Wien und weißt nicht, was du in den nächsten Tagen tun sollst? Mit dieser App kannst du den Wiener Open Data Katalog nach einer Vielzahl von Events durchsuchen, egal ob aus dem Bereich Musik, Sport, Kulur oder anderem. Features: Auswahl der Eventkategorie Filtern nach Bezirken Zeithorizont der Suche wählbar Stichwortsuche „Bridge“-Feature, mit dessen Hilfe man Telefonnummern an die "Vienna Location Service" App schicken kann (Installation auf beiden Geräten vorausgesetzt)
08.10.2012
Anwendung
Mach mit!
Datentechnik Innovation / http://www.buergerplattform.at/
Mit der „Mach mit!“-App für iPhone, Android und Windows Phone können Bürgerinnen und Bürger Meldungen über Mängel oder Missstände, wie Schlaglöcher, unbürokratisch und rasch an Ihre Gemeinde melden. Für Wien wird das Kartenmaterial der Stadt Wien über die Stadtplan-Schnittstelle mit einer Fülle von Mehrwertfunktionen und einer bislang unerreichten Genauigkeit angeboten. Die Hinweise werden von der App an die Wiener Stadtverwaltung übergeben. Verfügbarkeit Apple iOS ab Version 4.1 Google Android ab Version 2.1 und Microsoft Windows Phone ab Version 7.0
08.10.2012
Anwendung
iDump – Altstoffsammelstellen am Smartphone
Die mobile Webapplikation zeigt über das Smartphone die Standorte der Altstoffsammelstellen der MA 48. Der Standort der Benutzerin bzw. des Benutzers kann dabei berücksichtigt werden. Verfügbarkeit Die Web-App kann mit jedem (mobilen) Endgerät sinnvoll genutzt werden, das die Übermittlung des eigenen Standorts ermöglicht.
08.10.2012
Anwendung
Kurzparkzonen Wien - iPhone App
Christoph Knittel / http://knittel.cc/
Die App für iPhone und iPad zeigt die flächendeckenden Kurzparkzonen in Wien auf einer Karte an. Die aktuelle Position der Benutzerin bzw. des Benutzers kann eingeblendet werden. Pro Bezirk kann die Parkdauer abgefragt werden. Die App nutzt die Inhalte aus dem Wiener Datensatz Kurzparkzonen. Verfügbarkeit Die App ist für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar. Erfordert iOs 4.0 oder neuer.
08.10.2012
Anwendung
LiVe - Linz Veranstaltungen
Siegfried Hutter
Die App „LiVe – Linz Veranstaltungen“ bietet aktuelle Informationen zu Veranstaltungen in Linz. Sie ermöglicht einen einfachen Zugang um Veranstaltungen unterwegs abzurufen. Ein einziger Tastendruck genügt um schnell und bequem einen Überblick über Veranstaltungen, die heute bzw. morgen stattfinden, zu erhalten. Zusätzlich kann man mittels individueller Suche, Veranstaltungen nach Zeitraum und Kategorie (Ausstellungen, Literatur, Musik ...) abfragen. Zeigt man für eine Veranstaltung besonderes Interesse, erhält man durch die Beschreibungstexte und Weblinks detaillierte Informationen. Möchte man eine Veranstaltung unter gar keinen Umständen verpassen, so besteht die Möglichkeit diese im Kalender zu speichern. Besitzer von Geräten mit Android 2.2 und höher können die App auf die externe Speicherkarte auslagern. Die Daten werden von der städtischen Veranstaltungsplattform Linztermine bezogen.
08.10.2012
Anwendung
Next.Wien. - Wo ist der nächste ...?
Mit der Web-App "Next.Wien" demonstriert Autor Sindre Wimberger eine Umkreissuche aus mehreren Inhalten der Open Government Daten der Stadt Wien. Abhängig vom Standort der Benutzerin oder des Benutzers wird das jeweils nächste Objekt im Umkreis angezeigt. Verfügbarkeit Die Web-App kann mit jedem (mobilen) Endgerät sinnvoll genutzt werden, das die Übermittlung des eigenen Standorts ermöglicht. Fragen, Ideen und Probleme
Gehe zu