Anwendung
CoCeSo – Coordination Center Software

CoCeSo ist ein webbasiertes Einsatzleitsystem für Ambulanzen bei Großveranstaltungen. Das Projekt wurde im Wiener Roten Kreuz entwickelt, um plattformunabhängig Einsätze abwickeln zu können. Die Planung und Umsetzung wurde durch ehrenamtliche Mitarbeiter durchgeführt, und der Source Code steht unter MIT Lizenz zur Verfügung.

Die Hauptaufgaben der Software bestehen aus der Verwaltung von Einheiten, der Abwicklung von Einsätzen und der Dokumentation von Einsätzen. Mittels Modulen können Anbindungen an Funkgeräte, Geoserver und Mitarbeiterdatenbanken verwendet werden.

Die integrierte Lagekarte verwendet das Kartenmaterial der basemap.at. Zusätzlich können weitere Layer darübergelegt werden, wie zum Beispiel Rasterpläne von Veranstaltungen.

Vorschau CoCeSo – Coordination Center Software

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
basemap.at Verwaltungsgrundkarte Österreich (Geoland.at)

Typ

Systeme

Browser wwwLinuxWindows

Datenherkunft

Kontakt

Bereitschaft Fernmeldedienst des Katastrophenhiflsdienst, Wiener Rotes Kreuz

E-Mail: khd-fmd@w.roteskreuz.at
Web: http://www.roteskreuz.at/wien/katastrophenhilfe/experten-teams/fernmeldedienst/

Links zur Anwendung

Projektseite auf GitHub

Link zum Sourcecode

https://github.com/wrk-fmd/CoCeSo

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.