Anwendung
GeoTraining

Elektronische Helfer am Smartphone unterstützen uns immer mehr in unserem täglichen Tagesablauf.

Dabei ist es aber trotzdem wichtig, dass gewisse Grundkenntnisse nicht verloren gehen. Z.B. soll jedes Mitglied einer Einsatzorganisation wie Feuerwehr, Polizei oder Rettung in der Lage sein Straßen oder Orte ohne Zuhilfenahme elektronischer Hilfsmittel zu finden.

Geo-Training.at soll dabei helfen dieses Wissen spielerisch aufzubauen und dabei die Ortskunde wieder attraktiver machen.

Spieler können ihre Leistungen untereinander auf einer Bestenliste vergleichen.

Anleitung:
Es werden rechts oben insgesamt 5 Straßen oder Hofnamen nach der Reihe gesucht. Die Zeit arbeitet gegen Dich, pro falschen Versuch gibt es auch Punkte Abzug. Zum Schluss bekommt man eine Gesamtpunkteanzahl. Versuche so schnell wie möglich den richtigen Ort zu finden.

Wer sich in der Bestenliste verewigen will muss sich anmelden, ansonsten wird das Ergebnis nicht gespeichert.

Vorschau GeoTraining

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
Orthofoto Österreich

Datenherkunft

Kontakt

E-Mail: stefan.hofer@me.com
Web: http://www.geo-training.at

Links zur Anwendung

GeoTraining.at

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.