Anwendung
moovel

Die moovel App bietet Ihnen einen einfachen und intuitiven Zugang zu all den Informationen, die Sie benötigen um schnell und effektiv Ihren Weg durch Wien zu finden.

Was ist das Besondere an der moovel App?

Die moovel App wurde speziell für Pendler entwickelt, damit Sie entspannter ankommen – jeden Tag. Die App enthält alle Informationen, die benötigt werden, um sich im öffentlichen Nahverkehr zurechtzufinden, mit genauen Informationen zu “Ihrem” Bus oder “Ihrer” Bahn.

Wenn man die moovel App aufmacht, beantwortet sie dem Nutzer bereits die erste Frage: “Wie komme ich hier weg?” Haltestellen in Ihrer Nähe sowie Abfahrtszeiten der nächsten Linen werden direkt angezeigt.

Wenn Sie nicht schon bereits als “Local” wissen, wie Sie zu Ihrem Ziel kommen, bekommen Sie über die “A-nach-B-Suche” eine übersichtliche Zusammenstellung Ihrer Routenoptionen.

Verspätungen haben Sie immer im Blick, denn wir reichern die Fahrplaninformationen mit Echtzeitdaten an, denn wir wollen, dass Ihnen nie wieder Ihr Bus vor der Nase wegfährt.

Sie fahren regelmäßig zu den selben Zielen? Zuhause, Arbeit, Fitnessstudio, Freundin? Speichern Sie einfach Ihre Favoriten und kommen Sie besser an.

Sie sind auch schonmal im Zug eingeschlafen und haben Ihre Haltestelle verpasst? moovel warnt Sie rechtzeitig, wann Sie aus- und umsteigen müssen.

Wenn es doch mal später wird und Sie den letzten Bus verpasst haben: Mit einer Verlinkung zu UBER halten wir immer einen Plan B für Sie bereit.

Vorschau moovel

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
Wiener Linien - Echtzeitdaten (Stadt Wien)

Typ

Systeme

AndroidiOS

Datenherkunft

Kontakt

Moovel

E-Mail: hi@moovel.com
Web: https://www.moovel.com

Links zur Anwendung

moovel für iOS

moovel für Android

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.