Anwendung
Müll-Checker

Die App unterstützt beim richtigen Trennen von Müll und zeigt auch, wie Sie auf diesem Wege Geld sparen können: Denn in Salzburg tritt eine neue Müllgebührenverordnung in Kraft, die Abfalltrennung und -vermeidung – im Gegensatz zum aktuellen Modell – finanziell belohnen wird.

Mit dem Müll 1×1 entdecken Sie, wie Sie Tonnengrößen und Abholintervalle verändern und zusammen mit besserem Trennverhalten Geld sparen können.
Spielen Sie mit dem Müll 1×1 doch einmal verschiedene Szenarien durch und rechnen Sie sich aus, wie viel Sie mit der neuen Gebührenverordnung sparen können.

Darüber hinaus finden Sie über den Müll-Checker alle Sammelstellen in Ihrer Nähe: Nach Eingabe Ihrer Adresse zeigt die App gleich die nächstgelegenen Container an.

Dank automatischer Terminerinnerungen im Müll-Checker verpassen Sie außerdem keinen Abfuhrtermin für Restmüll, Bioabfall und den Gelben Sack.

Vorschau Müll-Checker

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
Abfallsammelstellen in der Stadt Salzburg (Stadt Salzburg)

Typ

Systeme

Browser www

Datenherkunft

Kontakt

Bernhard Krabina

E-Mail: krabina@kdz.or.at
Web: http://www.offenerhaushalt.at

Links zur Anwendung

Mülleinmaleins.at

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.