Anwendung
One2Go

One2Go beschäftigt sich mit Open Data in Österreich.

Funktionen:

  • Aktuelle Öffi-Abfahrtszeiten in der Nähe
  • Haltestellen: Alle | In der Nähe | Address-Suche
  • Bring mich: Nach Hause | Zur Arbeit | Zu einem anderen Ziel
  • Störungsanzeige der öffentlichen Verkehrsmittel in Wien (Wiener Linien)
  • Interaktive Kurzparkzonen, Kurzparkstreifen und Parkhäuser

Features:

  • Favoriten Widget im „Heute“-Bildschirm (außerhalb der App)
  • Fußwege und Entfernung zu einer Haltestelle
  • Push-Benachrichtigungen für Störungen

Die kleinen Feinheiten:

  • Große, gut lesbare Schrift
  • Übersichtliche Inhalte
  • Fokus auf Einfachheit
  • Sidebar-Menü an der linken Seite (jederzeit wischbar)
  • Die Inhalte bleiben auch beim Wechseln zwischen den Menüs erhalten

Die iPhone App ist gratis, ohne Werbung oder nervige Bewertungs-Pop-Ups.

Vorschau One2Go

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
Wiener Linien - Echtzeitdaten (Stadt Wien)
Kurzparkzonen (Stadt Wien)
Kurzparkstreifen (Stadt Wien)
Wiener Linien - Routingservice (Stadt Wien)

Typ

Systeme

iOSWatch OS

Datenherkunft

Kontakt

Stefan Poremba

E-Mail: itstefan.p@gmail.com
Web: http://www.one2go.at

Links zur Anwendung

itunes Store

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.