Anwendung
OÖ Info

„OÖ Info“ ist eine Web-Anwendung, welche die vom Land OÖ zur Verfügung gestellten Daten verarbeitet und gesammelt auf einer Karte darstellt. Die Nutzer haben die Möglichkeit nach Kategorien und Orte zu filtern. Statistiken in den Bereichen Bevölkerung, Geburten, Sterbefälle usw. sind als Charts einsehbar.

Vorschau OÖ Info

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
Adressliste Gemeinnütziger Bauvereinigungen (Land Oberösterreich)
Alkoholberatungsstellen in Oberösterreich (Land Oberösterreich)
Allg. bildende Pflichtschulen in OÖ (Land Oberösterreich)
Alten- und Pflegeheime in Oberösterreich (Land Oberösterreich)
Angebote für Menschen mit Beeinträchtigung (Land Oberösterreich)
Ausbildungsstätten für Medizinische Masseure und Heilmasseure (Land Oberösterreich)
Bevölkerung - Entwicklung Gesamt (Land Oberösterreich)
Bevölkerung - Geburten (Land Oberösterreich)
Bevölkerung - Staatsangehörigkeit (Land Oberösterreich)
Bevölkerung - Sterbefälle (Land Oberösterreich)
Jugendherbergen und -heime (Land Oberösterreich)
Jugendzentren und -treffs (Land Oberösterreich)
Kinderbetreuungseinrichtungen (Land Oberösterreich)
Krankenanstalten in Oberösterreich (Land Oberösterreich)
Krankenpflegeschulen in Oberösterreich (Land Oberösterreich)
Landesmuseen (Land Oberösterreich)
Landesmusikschulen (Land Oberösterreich)
Pflegehilfeausbildungsstätten in Oberösterreich (Land Oberösterreich)
Rettungssanitäter Ausbildungsstätten in Oberösterreich (Land Oberösterreich)
Sozialberatungsstellen in Oberösterreich (Land Oberösterreich)
Sucht- und Drogenberatungsstellen in Oberösterreich (Land Oberösterreich)
Tourismus - Ankünfte und Nächtigungen in Oberösterreich (Land Oberösterreich)
Öffentliche Bibliotheken (Land Oberösterreich)

Typ

Systeme

Browser www

Datenherkunft

Kontakt

Markus Haug

E-Mail: markus.haug@liwest.at
Web: http://www.ooeinfo.at

Links zur Anwendung

Webseite aufrufen

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.