Anwendung
Open Data Viewer for Austria – WordPress Plugin

Mit dem WordPress-Plugin „Open Data Viewer for Austria“ können alle österreichischen Open Data Daten im Format CSV und JSON in jedem WordPress-System dargestellt werden – als Tabelle, Bild oder Karte. Mit dem WordPress-Plugin wird Open Data ein schöner Live-Bestandteil jeder WordPress-Website.

Verwendete Datensätze:

  • alle CSV-Datensätze
  • alle JSON-Schittstellen
  • alle JSON-Datensätze

Es können alle Datensätze im CSV-Format und im JSON-Format verarbeitet werden, die per URL erreichbar sind.

Vorschau Open Data Viewer for Austria – WordPress Plugin Vorschau Open Data Viewer for Austria – WordPress Plugin Vorschau Open Data Viewer for Austria – WordPress Plugin Vorschau Open Data Viewer for Austria – WordPress Plugin Vorschau Open Data Viewer for Austria – WordPress Plugin

Typ

Systeme

Browser www

Datenherkunft

Kontakt

Wolfgang Clauss

E-Mail: marketing@ondics.de
Web: http://ondics.de

Links zur Anwendung

WordPress Plugin Seite

Demoseite

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.