Anwendung
POIRadar

Das aktuelle Leistungsspektrum der POIRadar-App umfasst die nachfolgend angeführten Hauptfunktionalitäten

  • Automatische Bereitstellung der über die Open Data Government Plattform data.gv.at veröffentlichten POIs, ohne der Notwendigkeit, die App hierfür laufend aktualisieren zu müssen.
  • Ortsübergreifende Darstellung von POIs (keine Beschränkung auf einzelne Orte; z.B. finden Sie mit der POIRadar-App alle veröffentlichten Apothekenstandorte, egal ob Sie sich in Graz, Linz oder in der Gemeinde Engerwitzdorf befinden…)
  • Leistungsfähige Geodatenintegration auf Basis von Google Maps (Kartendarstellung, Routenberechnung, Navigation sowie einer animierten „Map-Camera“-Funktion)
  • Radarfunktion: Automatische Überwachung von aktuell bis zu drei frei wählbaren POI-Kategorien (z.B. automatische Anzeige aller Sehenswürdigkeiten im Umkreis von 500m des aktuellen Standortes mit laufender Aktualisierung)
  • Anbindung an ein leistungsfähiges Cloudservice, welches im Hintergrund sowohl die POI-Verzeichnisstruktur als auch die POIs aktuell hält. Dieser Cloudservice ist ferner in der Lage, POIs aus unterschiedlichen Datenquellen zu importieren.
  • Zentral gewartetes und kategorisiertes POI-Verzeichns, welches im Kontext des aktuellen Standortes mittels der POIRadar-App durchsucht werden kann.
  • Möglichkeit POIs direkt am mobilen Gerät zu speichern bzw. POIs zu teilen(E-Mail, Soziale Netzwerke, SMS, etc.)
  • Native App, um die volle Leistungsfähigkeit der jeweiligen mobilen Plattform ohne Einschränkungen und Zwischenschichten nutzen zu können.

Vorschau POIRadar Vorschau POIRadar Vorschau POIRadar Vorschau POIRadar Vorschau POIRadar Vorschau POIRadar Vorschau POIRadar Vorschau POIRadar Vorschau POIRadar Vorschau POIRadar Vorschau POIRadar

Diese Anwendung verwendet folgende Datensätze/Dienste:

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.