Anwendung
RIS Reader

RIS Reader bringt das österreichische Rechtsinformationssystem des Bundes (RIS) optimiert auf das iPhone oder iPad. Damit hat man z.B. alle geltenden Gesetze und die Entscheidungen der Höchstgerichte bequem in der Tasche.

Die Suchmasken, Ergebnislisten und Detailansichten sind auf das iOS-Device zugeschnitten. Entscheidungs- und Gesetzestexte können mit der Safari-Reader-Ansicht in verschiedenen Schriftgrößen/Schriftarten/Hintergrundfarben angenehm gelesen werden. Das mühsame Hineinzoomen in die RIS-Website ist für die unterstützten Datenbanken nicht mehr notwendig. Die angerufenen Dokumente (Entscheidungen, Rechtssätze, Paragraphen, Gesetzblätter, …) können für später gemerkt oder als Link/PDF/Text geteilt, verschickt, kopiert, etc. werden.

Häufige Abfragen (z.B. Neuerscheinungen im BGBl in der letzten Woche) können individuell gemerkt und einfach wiederholt werden. Praktische Querverweise und Abfragen (z.B. Rechtssätze zur Entscheidung oder BGBl zum geltenden Paragraphen), auch an externe Datenquellen (Parlamentarische Materialien oder umgesetzte EU-Richtlinien zum BGBl) sind nur einen Tap entfernt. Hat man ein RIS-Dokument in Safari offen, so leitet die Funktion „in RIS Reader ansehen“ (Share-Extension) direkt auf das Dokument in der App weiter.

Vorschau RIS Reader

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
RIS Daten Version 2.5

Typ

Systeme

iOS

Datenherkunft

Kontakt

Simon Himberger

E-Mail: himbosoft@himberger.at

Links zur Anwendung

RIS Reader im AppStore

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.