Anwendung
Seestadt.city-Bot

Der Seestadt.city-Bot verbindet Öffi-Abfahrtszeiten mit dem offenen Seestadt-Verzeichnis data.seestadt.city. So können BewohnerInnen schnell und auch mobil sehr einfach in Facebook Messenger oder Telegram eine Suchabfrage starten. Statt eine eigene App zu installieren, erfolgt die Abfrage in bereits installierten Apps oder auch am Desktop.

Vorschau Seestadt.city-Bot

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

 Titel des Datensatzes (Datenherkunft)
Wiener Linien - Echtzeitdaten (Stadt Wien)

Typ

Systeme

AndroidBlackberryBrowser wwwiOSLinuxOSXWatch OSWindowsWindows 8Windows Phone

Datenherkunft

Kontakt

Philipp Naderer-Puiu

E-Mail: philipp.naderer@gmail.com
Web: http://seestadt.city

Links zur Anwendung

Facebook Messenger

Telegram

Link zum Sourcecode

Nicht vorhanden

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.