Anwendung
Vienna districts in numbers

Das Ziel des Projekts ist es die Zusammenhänge zwischen den Bezirken der Stadt Wien, der Population und des Einkommens über einen bestimmten Zeitraum vereinfacht und graphisch Ansprechend darzustellen. Es soll dadurch möglich sein einzelne Bezirke miteinander zu vergleichen und auch die Einkommensentwicklung eines Bezirkes über die Jahre zu verfolgen.

Vorschau Vienna districts in numbers

Diese Anwendung verwendet folgenden Datensatz/Dienst:

Bezirksgrenzen (Stadt Wien) VIE_Unselbstständiges Einkommen in den 23 Wiener Gemeindebezirken nach Geschlecht seit 2002 VIE-Bevölkerung in den 23 Wiener Gemeindebezirken nach Geschlecht seit 1869 (Stadt Wien)
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.