News
Open Data geht in die nächste Runde – Österreichische Konferenz im Juni in Linz

7.5.2012

Zum zweiten Mal findet in Österreich die Konferenz zum Thema Open Government Data statt: die OGD2012. Die Veranstaltung richtet sich an jene, die am Prozess der Bereitstellung von Offenen Daten teilnehmen: Politik, öffentliche Verwaltung, Zivilgesellschaft und Wirtschaft. Die OGD2012 holt namhafte österreichische und internationale Expert/innen auf ein gemeinsames Podium und ist somit der wesentliche Promotor für die Fortschreibung der Erfolgsgeschichte von OGD in Österreich.

Open (Government) Data wird erwachsen. Die ersten Versuchsjahre wurden von vielen Betreibern von Open (Government) Data Portalen weltweit, in Europa bzw.in Österreich (Bund, Land Tirol, Städte Wien und Linz) mittlerweile erfolgreich absolviert. Um die zum Start der Initiativen gesetzten Erwartungen an Open Government Data auch einzulösen, muss nach den nun zahlreich erfolgten Datenfreischaltungen in Folge konzeptionell stringent und konzentriert an den erfolgskritischen nächsten Herausforderungen gearbeitet werden. An oberster Stelle stehen dabei die Hebung des postulierten ökonomischen Potentials sowie die Vernetzung von einzelnen Dateninseln zu marktrelevanter Größe.

Das Jahr 2012 ist dabei ein Zeitraum der Weichenstellung: Einerseits gehen die bereits aktiven und gerade in Gründung befindlichen Initiativen in Österreich (Cooperation OGD Österreich, Bund, Wien, Linz, Graz, Salzburg, open3, OGD Austria, et al..) gemeinsam an die Erarbeitung von Empfehlungen, Standards und Auftritten, andererseits kommt durch die Begutachtungsphase der Novelle zur EU-PSI-Richtlinie Dynamik in den verknüpften regulatorischen Prozess in Gesamteuropa. Und schließlich gilt es das Thema und die Aktivitäten weiter in die österreichische Verwaltung hineinzutragen. Mehr Gemeinden, mehr Städte und mehr Ministerien müssen die  gemeinsame Anstrengung wagen: Open Government Data für Österreich!

Die OGD2012 Konferenz wird heuer im Linzer Wissensturm stattfinden – gehostet von der Stadt Linz bzw der Open Commons Region Linz und organisiert vom Open Knowledge Forum Österreich (OKFO – siehe: http://www.opendata.at).

Veranstaltungsdatum: 26. Juni 2012, 09:00 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Wissensturm, Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

Twitter: #ogd2012

Nähere Informationen auf der Konferenzwebseite: http://www.ogd2012.at


Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.