News
Apps4Austria geht in die Finale Runde!

22.2.2013

apps4austriaBis 1.März ist noch Zeit Konzepte, Apps und Visualisierungen auf www.apps4austria.at einzureichen. Die auf Daten der Plattform data.gv.at basierenden Einreichungen werden dann von einer Expertenjury bewertet. Wir suchen innovative, nützliche, benutzerfreundliche Lösungen auf Basis von frei verfügbaren österreichischen Verwaltungsdaten! Alle offenen Datensätze dazu sind zentral abrufbar unter www.data.gv.at – der österreichischen Open Government Data-Plattform. Es winken interessante Preise.

Weiters gibt es einen Sonderpreis der Gemeinde Engerwitzdorf, die Apps, Visualisierungen und Konzepte die mit Ihren öffentlichen Daten erstellt wurden, auszeichnet.

Weiter Informationen zur Teilnahme und den Preisen gibt es unter: www.apps4austria.at
Einreichungen nehmen wir gerne online über die Einreichplattform entgegen.


Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.