News
5 Jahre Open Government Data in Österreich

3.6.2016

Die Publik5JahreOGD_Österreichation des Datenportals der Stadt Wien data.wien.gv.at mit den ersten 30 Datensätzen – im Mai 2011  – war der Startschuss des Themas offene Verwaltungsdaten in Österreich. Nur ein Jahr später stand mit data.gv.at eine Infrastruktur für Daten aus dem behördlichen Umfeld zur Verfügung. Kurz darauf ging mit offenerhaushalt.at das erste Portal für Finanzdaten in Österreich an den Start. 2013 entsteht mit opendataportal.at ein Zwillingsportal von data.gv.at für Daten von Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Das KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung hat in einem Artikel eine Betrachtung angestellt.


Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.