News
„Economic Impact of Open Data 2020“ report

27.6.2019

The European Data Portal has recently launched a campaign to collect responses to the questionnaire that will feed one of its most important single pieces of work in 2020: the “Economic Impact of Open Data 2020” study. The report will follow-up, build upon and expand the “Creating Value through Open Data” report published back in 2015.

The questionnaire is aimed at documenting the use of open data in businesses. The volume of the responses is key to the representativeness of the data being collected. We would be very grateful to you if you could support the study by promoting the questionnaire to your audiences, through the channels available to you and your open data portals.

Please find the link to the questionnaire here: http://surveys.publications.europa.eu/formserver/po/open_data_2020.html

You may also wish to re-tweet EDP’s tweet here: https://twitter.com/EU_DataPortal/status/1136233830745083904

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.