Linked Data

lod-pilot

Das Projekt Linked Open Data Pilot Österreich (LOD Pilot AT) realisierte auf Basis vorhandener offener Datensätze (Open Data) aus Quellen vor allem der österreichischen Verwaltung (des nationalen Datenkatalogs https://data.gv.at und des Datenkatalogs der Stadt Wien https://data.wien.gv.at), aber auch unter Verwendung von Nicht-Verwaltungsdaten vom Open Data Portal Österreich (ODP, https://www.opendataportal.at) eine frei verfügbare Linked Open Data (LOD) Infrastruktur für Österreich zur freien Verwendung und Wiederverwendung.

Diese ist unter: http://www.lodpilot.at sowie http://linkeddata.gv.at im Internet abrufbar und verfügbar.

Der LOD Pilot Österreich ist ein Projekt der Semantic Web Company in Kooperation mit der Cooperation OGD Österreich, der Stadt Wien sowie dem Bundeskanzleramt Österreich.

Für die Umsetzung wurden dazu

Diese Daten bilden einen offiziellen österreichischen Wissensgraph mit einer ersten Auswahl von Basisdaten an, welche

Wobei die URIs der Verwaltungsdaten auf linkeddata.gv.at eingerichtet sind (Uniform Resource Identifier, siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Uniform_Resource_Identifier), und die URIs der Nicht Verwaltungsdaten auf linked.opendataportal.at eingerichtet sind. Diese URIs sind offizielle und vertrauenswürdige, sowie persistente Identifier, welche in Zukunft ein Linking auf diese URIs erlauben, sowie auch die Datenverwendung mit stabilen Daten Identifiern.

Mit dem LOD Pilot Österreich kann in Zukunft eine weitere effiziente und nachhaltige Datenpublikation und -nutzung durch Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft erfolgen. Das Projekt realisierte damit einen wichtigen Baustein für eine nachhaltige digitale Infrastruktur in Österreich.


Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.