News
OpenDataChallenge Kärnten gestartet

15.10.2014

Kreative Köpfe können bis zum 31.1.2015 in der Kategorie „Web-Anwendungen und mobile Applikationen (Apps)“ sowie der Kategorie „Konzepte für Anwendungen“ ein Preisgeld von € 2.000,– gewinnen.

Web-Anwendungen müssen im Internet frei zugänglich sein. Mobile Applikationen müssen zumindest in einem der jeweiligen Stores (Apple-Store, Google-Play, etc.) verfügbar sein. Die Kategorie Konzepte soll Personengruppen mit fehlenden Möglichkeiten zur Umsetzung ansprechen.

Das bestehende Angebot von Open-Government-Data Kärnten soll mit diesem Wettbewerb um kreative Services, innovative Lösungen und neue, benutzerfreundliche Anwendungen erweitert werden.

Website zum Award: http://data.ktn.gv.at/news/ogd-challenge/


Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.