News
Bericht vom GovCamp 2019 & Slides zur data.gv.at Session

4.12.2019

Wir dürfen auf ein interessantes 10. govcamp mit vielen sehr aktiven TeilnehmerInnen zurückblicken. Mit den TeilnehmerInnen wurde gemeinsam ein thematisch bunter Sessionplan gestaltet, der die Erwartungen der OrganisatorInnen übertroffen hat. Infolge der Anzahl der eingebrachten Sessions musste auch die Raumplanung kurzfristig angepasst werden.

Nicht neu, sondern eine erfreuliche Konstante war die erneute Präsenz von TeilnehmerInnen, die sich selbst in die Bereiche Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung einordnen. Verwaltung und Zivilgesellschaft waren annähernd gleich stark vertreten.

Vollständigen Bericht auf https://digitalgovernment.wordpress.com/ anzeigen

Weiterführende Informationen

Um den W24-TV-Bericht zum GovCamp anzusehen, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie die Slides zur Session „data.gv.at – Rückblick, Ausblick & Feedback“ herunterladen möchten, klicken Sie bitte hier.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.