News
BRZ News – Informationsfreiheit, Digital Europe for All

14.4.2020

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) fungiert als Dienstleister für das Portal data.gv.at im Auftrag des Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und ist verantwortlich für den Betrieb und die technische Weiterentwicklung der Plattform.

Drei mal pro Jahr erscheint das Kundenmagazin read_it des BRZ, das sowohl online als auch als PDF abrufbar ist.

Die Themen der aktuellsten Ausgabe (1/2020) sind u.a.

    • Transparenz: Die Informationsfreiheit, von der Bürger/innen und Unternehmen profitieren (Seite 18/19)
    • International: Digitale öffentliche Dienste über alle Grenzen – Digital Europe for All (Seite 17)

Dem BRZ auf Twitter folgen: @brz_gmbh

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluß auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.