News
„Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden“ als Webservice verfügbar

17.5.2021

Ein Straßenverkehrsunfall mit Personenschaden liegt vor, wenn infolge des Straßenverkehrs auf Straßen mit öffentlichem Verkehr Personen verletzt oder getötet wurden und daran zumindest ein in Bewegung befindliches Fahrzeug beteiligt war.

Die zugehörigen Daten sind als OGC WMS mit Datenstand ab 2013 verfügbar. Dieser Link enthält alle weiteren Informationen zu den einzelnen Layern der Unfallstatistik. Die Daten der Unfallstatistik können über diesen Link sowohl in Geografischen Informationssystemen (GIS) als auch in eigenen Applikationen eingebunden werden.

Der Datensatz „Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden ab 2013“ wird der der Statistik Austria bereitgestellt, das Metadatenblatt mit allen weiterführenden Informationen ist unter https://www.data.gv.at/katalog/dataset/77e3a534-8234-38bf-aab0-15f262c2318d abrufbar.

Eine Visualisierung dieser Daten ist auch über die Verkehrsunfallskarte der Statistik Austria unter https://www.statistik.at/atlas/verkehrsunfall/ abrufbar:

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluss auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.