News
Workshop für die Geo-Community zu hochwertigen Datensätzen

26.5.2020

Aufgrund von COVID-19 wurde die INSPIRE Konferenz 2020 in Dubrovnik (Kroatien) auf 2021 verschoben. Stattdessen finden von 3. bis 12. Juni 2020 unterschiedliche online Sessions und Workshops statt.

Das Europäische Datenportal (EDP) veranstaltet am Montag, den 8. Juni um 11:00 MESZ einen Workshop zu hochwertigen Datensätzen zum Thema „Was sind die Lehren von INSPIRE?“. Im Workshop wird die Weiterverwendung von hochwertigen Datensätzen diskutiert und mit welchen wichtigen Vorteilen für Gesellschaft und Wirtschaft diese verbunden sind. Der Workshop findet in englischer Sprache statt.

Derzeit arbeitet die Europäische Kommission mit den EU-Mitgliedstaaten an der Identifizierung von hochwertigen Datensätzen, die in einem Durchführungsrechtsakt festgelegt werden. Diese Datensätze sollen kostenlos und in maschinenlesbaren Formaten über Schnittstellen (API) und gegebenenfalls als Massen-Download verfügbar werden.

Gemäß Open Data und Public Sector Information (PSI) Richtlinie sind die folgenden thematischen Kategorien von hochwertigen Datensätzen vorgeschrieben:

  • Georaum
  • Erdbeobachtung und Umwelt
  • Meteorologie
  • Statistik
  • Unternehmen und Eigentümerschaft von Unternehmen
  • Mobilität

Fragestellungen für den Workshop:

  • Wie könnte die Geo-Community von hochwertigen Datensätzen profitieren?
  • Wie könnte die Geo-Community zur Identifizierung und zur besseren Verfügbarkeit hochwertiger Datensätze beitragen?

Anmeldung für den Workshop über diesen Weblink

Quelle: https://www.europeandataportal.eu/en/news/inspire-2020

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Ein wesentliches Open Data-Prinzip besagt, dass keine Daten veröffentlicht werden dürfen, die einen Rückschluss auf einzelne natürliche Personen zulassen. Ein ähnliches Prinzip zum Schutz persönlicher Daten wird auf data.gv.at bei Teilen-Buttons für Social-Media-Netzwerke verfolgt: da diese Teilen-Buttons allein beim Laden bereits Daten übermitteln, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Selbstbestimmung - Sie können selbst entscheiden, ob ein Teilen-Button aktiviert werden soll oder nicht.